null

Sorgenfrei in Rente

Riester-Rente.

Meinen Riestervertrag habe ich 2007 abgeschlossen, als ich noch Student war. Schon damals habe ich daran gedacht meine spätere Rente aufzuwerten, da die Rente in 2046, wenn ich in den Ruhestand gehe, aus heutiger Sicht zu 100% besteuert wird und damit weniger Netto vom Brutto übrig bleibt. Zudem konnte ich damals noch nicht wissen wieviel ich verdienen werde.

Aktualisiert am 16.04.2022

Hintergrund und aktueller Stand.

Ich habe damals in 2007 die Riester-Rente bei der SwissLife abgeschlossen. Sie hatte damals wie auch heute gute Konditionen. Die Einzahlungen (pro Monat 107,16 Euro) werden auf einen Fonds eingezahlt und bringen dadurch zusätzlich Rendite.

Natürlich ging die ersten 5 Jahre viel Geld in die Abschluss- und Verwaltungskosten, was einen im ersten Moment wohl daran hindert in einen Riester-Vertrag einzuzahlen oder auch schnell wieder auszusteigen, aber einen Riester-Vertrag sollte man sich aus meiner Sicht genauer anschauen.

In 2018 habe ich den Riester-Vertrag erneut bei der SwissLife prüfen lassen und entsprechend an meine derzeitigen Lebensumstände angepasst. Zu meinen Vertrag wurden die 2 Kinder veranlagt und in Summe werden jetzt auf Grund meines Verdienstes und um die maximale Förderung zu erhalten 115,00 Euro pro Monat eingezahlt.

Für meine Frau haben wir zusätzlich einen Riester-Vertrag abgeschlossen, denn auch sie erhält die Zulage.

Stand Ende 2021:
In 2019 habe ich 1.380,00 Euro eingezahlt, um die maximale Förderung zu erhalten. Das liegt daran das mit der maximalen Zulage von 175 Euro für meine Person und 600 Euro für die Kinder (in Summe 775 Euro) die 2.100 Euro erreicht wird, wo maximal gefördert wird. Über einen Riesterrechner könnt ihr selbst den Wert errechnen.

In Summe haben die eingezahlten und auch gutgeschriebenen Zulagen die Kosten längst kompensiert. Derzeit werden die Abschluss-, Vertriebs- und Verwaltungskosten locker durch die Erträge des Fonds kompensiert.

Anbieter Manuel Palkowitsch | © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten | Impressum